Immer auf dem neuesten Stand

Vom 6. bis 9. Januar fand in Las Vegas eine der größten Elektronikmessen der Welt statt: die CES. Sie gilt längst als wichtigste Messe ihrer Art und ist eine Pflichtveranstaltung für alle großen Namen der Unterhaltungselektronik…

… und der Automobilindustrie, für die die Vernetzung von Fahrzeugen zu einem Milliardengeschäft geworden ist. Keynotes der Vorstände von Audi, BMW, Daimler, General Motors oder VW zeugen von der Bedeutung.

Mittendrin war unser Head of Digital Marco Matthäus, um sich über die neuesten Trends und Entwicklungen in der digitalen Welt zu informieren. Im Fokus der CES stand nicht nur das „Internet der Dinge“, sondern auch die zunehmende Vernetzung von Automobilen bis hin zu selbstfahrenden Autos. Zu sehen gab es auch Drohnen, Wearables, 3D-Drucker und 360°-Video. Marcos Fazit nach seiner Rückkehr: Viele Ideen sind zwar noch nicht ganz ausgereift, aber einige Dinge werden sicher zukünftig Teil unseres Alltages werden.

Die Kommentare sind geschlossen.