Skip to main content

Bahnhofsmission Würzburg

120 Jahre Zuversicht geben.

Bahnhofsmission Würzburg

Die Bahnhofsmission Würzburg, Anlaufstelle für Menschen in Not, Tag und Nacht, 365 Tage im Jahr, feierte 2019 ihren 120. Geburtstag. Unter dem Motto „Zuversicht geben“ sollten Menschen ermutigt werden, aufeinander zuzugehen, anderen zu helfen bzw. selbst Hilfe zu suchen, ohne sich zu schämen. Menschen in Not brauchen Zuversicht, und die bekommen sie in der Bahnhofsmission. Unsere Aufgabe war es, diese Botschaft mit einer crossmedialen Kampagne zu verbreiten.

Maßnahmen

Fünf Kampagnenmotive thematisierten emotional und sympathisch unterschiedliche Generationen und Bedürftigkeiten.

Höhepunkt war die Planung und Durchführung einer Jubiläumsveranstaltung mit geladenen Gästen und Pressevertretern. Eine Landing-Page auf der Seite des Fördervereins Würzburg informierte Besucher online über das Jubiläum.

Downloads Presseberichte

Main Post:
       120 Jahre Armut und Würde

       (Zeitung Main Post)

Katholisches Sonntagsblatt:
       Zuversicht geben, rund um die Uhr

       (Zeitung Kath. Sonntagsblatt Würzburg)